IWO (Tiroler Verein Integriertes Wohnen) & Arche

Am Dienstag, den 20.August, war ich zu Besuch beim Verein IWO, welcher Menschen mit Behinderungen Unterstützung und Begleitung bei der Bewältigung ihres Alltags anbietet. Ziel ist es den Klientinnen und Klienten ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen, durch das Unterstützungsangebot psychosoziale Fähigkeiten zu stärken und somit die Lebensqualität zu erhalten oder auch zu steigern. Ein großes Dankeschön für den freundlichen Empfang, die interessanten Einblicke & Inputs! 

Meinen zweiten Besuch an diesem Tag durfte ich der Arche-Tirol abstatten. Die Arche ist eine christliche Wohngemeinschaft von Menschen mit und ohne Behinderungen. Mitglieder können dort permanent wohnen oder auch nur das Kurzzeitangebot unter Tags in Anspruch nehmen. Die Tagesstruktur besteht aus der Werkstätte und der Basalen Gruppe. In der Werkstätte werden die Fähigkeiten der Bewohnerinnen und Bewohner im Zuge von handwerklichen Tätigkeiten gefördert. In der Basalen Gruppe geht es um die Förderung der Wahrnehmungsfähigkeiten und nonverbalen Kommunikation. Vielen Dank für den aufschlussreichen Besuch! 

 

Zurück

«