Besuch beim Aufbauerk in Innsbruck

Ich war beeindruckt von dieser Einrichtung, die jungen Menschen mit Förderbedarf individualisiertes und praxisorientiertes Jobtraining anbietet. Und damit einen tollen Beitrag dazu leistet, dass die berufliche und soziale Teilhabe dieser Jugendlichen in einer modernen Gesellschaft zur Selbstverständlichkeit wird. Ein kleiner Tipp von mir am Rande: besucht mal den Shop am Innrain, dort gibt es tolle Dinge zu kaufen, oder nützt das Angebot, eure Räder dort reparieren zu lassen. Coole Sache!

Zurück

«